Fachabteilung Hämato-Onkologie

Ein Patient macht Krankengymnastik-Übungen im Bewegungsbad.

Aufgabe der onkologischen Rehabilitation ist die Beseitigung oder Linderung tumor- und therapiebedingter Folgestörungen, v. a. nach Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie.

Die Hauptindikationen sind:

  • gynäkologische Tumoren einschließlich Mammakarzinom,
  • Tumoren des Magen-Darm-Traktes,
  • Bronchialkarzinom,
  • urologische Tumoren einschließlich Prostatakarzinom,
  • bösartige Systemerkrankungen (schwerpunktmäßig in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung in Bochum).

Schwerpunkt der Abteilung ist die wohnortnahe Rehabilitation.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.