Ganzheitliche Versorgung

Ärztin versorgt Patientin.

Menschen, die sich in eine Rehabilitationsmaßnahme begeben, haben schwere Erkrankungen oder Operationen hinter sich. Ihr Ziel ist die Wiederherstellung ihrer körperlichen und seelischen Leistungsfähigkeit: Sie möchten am Leben in all seinen Facetten teilnehmen können.

Die Niederrhein-Klinik Korschenbroich kennt und handelt nach diesen Erfordernissen. Sie nimmt ihre Patienten ganzheitlich wahr. Daher stehen hier neben der kompetenten Behandlung körperlicher Krankheitsfolgen gleichrangig die seelischen Aspekte. Und ganz selbstverständlich gehen die individuellen Lebensumstände der Patienten in die Therapieplanung mit ein.

Ein Beispiel aus der Orthopädie

Für das orthopädische Team der Niederrhein-Klinik Korschenbroich und ihr Therapiekonzept ist es von erheblicher Bedeutung, ob jemand alleine lebt oder versorgt ist. Oder, ob sich seine Wohnung im dritten Stock befindet und nur über Treppen zu erreichen ist. Alle diese Aspekte finden Berücksichtigung in der Behandlungsplanung und werden gemeinsam mit dem Patienten besprochen.

Ein Beispiel aus der Onkologie

Das Team der Onkologie befasst sich bei der ganzheitlichen Therapieplanung nicht nur mit den anstehenden medizinischen Gesichtspunkten im engeren Sinn. Oftmals stehen Fragen an wie: Wie sieht die weitere berufliche Tätigkeit aus? Ist unter Umständen als Folge der Behandlung eine komplette Umstellung der Ernährung erforderlich? Wie kommt die oder der Betroffene psychisch mit der Erkrankung zurecht? Alle diese und zahlreiche weitere Aspekte fließen je nach Bedarf in die Behandlungsplanung ein.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.