Dr. med. Stephan Hartmann
Chefarzt der Orthopädie

Niederrhein Klinik

Dr. Stephan Hartmann ist Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Ärztlicher Direktor an der Niederrhein Klinik. Er verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der orthopädisch-unfallchirurgischen Rehabilitation mit dem Schwerpunkt rehabilitative Nachbehandlung von Patientinnen und Patienten nach Gelenkersatzoperationen sowie nach Wirbelsäuleneingriffen.  

Lebenslauf

1986
Studienabschluss an der RWTH Aachen, Approbation als Arzt

1994
Promotion zum „Dr. med.“ an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

1994 – 2003
Leitender Oberarzt der Abteilung Orthopädie am Neuroorthopädischen Rehazentrum Bad Orb (Chefarzt Dr. med. G. Ebenhöh)

2003
Chefarzt der orthopädischen Rehaklinik Aukammtal, Wiesbaden

2004 – 2013
Chefarzt der Wirbelsäulenklinik, Bad Homburg

2013 – 2014
Gesellschaftsarzt der Zürich-Versicherung, Köln

seit Oktober 2014
Chefarzt der Abteilung Orthopädie, Niederrhein Klinik, Korschenbroich

Qualifikationen

  • Facharzt für Orthopädie (1994)
  • Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin  (1997)

Zusatzqualifikationen

  • Physikalische Therapie und Balneologie/Rehabilitationswesen/Chirotherapie
  • Medizinischer Sachverständiger
  • Gesundheitsökonom
  • Qualifikation zum Hygienebeauftragten Arzt

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)

Weiterbildungsbefugnisse

  • Facharzt „Physikalische und Rehabilitative Medizin“ (36 Monate)
  • Zusatzbezeichnung „Physikalische Therapie und Balneologie“ (12 Monate)
  • Zusatzbezeichnung „Rehabilitationswesen“ (12 Monate)
Therapeut übt mit Patient das Gehen an der Stange.

Orthopädische Rehabilitation

Unsere Fachabteilung verfügt über 100 vollstationäre Betten. Bisher wurden hier mehr als 30 000 Patientinnen und Patienten nach einer orthopädisch-unfallchirurgischen Operation behandelt. Die große Patientenzufriedenheit ist für unser Team die beste Motivation, seine qualitativ ausgezeichnete, professionelle Tätigkeit auch in Zukunft fortzusetzen: zum Wohle der Patientinnen und Patienten.

Zur orthopädischen Reha

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Entscheidung für die Ausbildung bei der St. Augustinus Gruppe

(10.10.2021) Rund 150 Menschen starteten in diesen Tagen ihr Berufsleben in der St. Augustinus Gruppe. Über diese Meldungen freut sich ganz besonders Gesamtgeschäftsführer Paul Neuhäuser: „Dass sich so viele für uns als ersten Arbeitgeber entschieden haben, erfüllt uns mit Freude und Stolz. Wer bei uns tätig ist, leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.“

Artikel lesen

Weiter auf Kurs für die Menschlichkeit – mit neuen Köpfen

(02.07.2021) Es ist nicht nur für Berthold Bonekamp ein bedeutender Schritt, wenn er nach genau einem Jahrzehnt aus seinen Ehrenämtern bei der Stiftung der Neusser Augustinerinnen Cor unum ausscheidet.

Artikel lesen

Eine Familie mit Flüchtlingshintergrund sitzt lächelnd beisammen. Sie besteht neben den Eltern aus drei Kindern.

St. Augustinus Gruppe übergibt Projekt für geflüchtete Familien

(30.06.2021) Wenn Familien vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland fliehen, haben sie meist nicht nur viele traumatisierende Monate der Flucht hinter sich, sondern oft auch nur wenige konkrete Vorstellungen vom Leben in der neuen Heimat. Wie funktioniert hier die Schule? Wie gelingt die Erziehung von Mädchen und Jungen? Diesen und vielen weiteren Fragen stellte sich das internationale Projekt IENE-8 der Europäischen Union.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten