Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Schnell im Überblick

Das Pflegeteam

Zu unserem Verständnis von Pflege gehört, dass wir jeden Rehabilitanden in seiner Gesamtheit wahrnehmen und wertschätzen. Wir begegnen unseren Patienten mit Achtung, Respekt und Empathie. Wir tragen dazu bei, dass sie ihre Rehabilitationsziele erreichen können. Durch aktivierende pflegerische Intervention leiten wir unsere Rehabilitanden an und motivieren sie, eigene Ressourcen zu erkennen, zu erhalten und auszubauen.

Karin Müller
Pflegedienstleiterin
02161 979 160

Pflegeexperten

Unser rund 55-köpfiges Pflegeteam besteht aus Medizinischen Fachangestellten, Gesundheits- und Krankenpflegern, Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten, Pflegehilfskräften, Altenpflegern und Personen im freiwilligen sozial-medizinischen Praktikum (FSJ). Ziele sind die „Hilfe zur Selbsthilfe“ und eine größtmögliche Unabhängigkeit bzw. Selbstständigkeit im Alltag.

 

ICW Wundmanager

Unsere speziell geschulten Pflegefachkräfte versorgen chronische und akute Wunden so, dass Lebensqualität und Selbstmanagement möglich sind.

Pain Nurse

Unsere in der Schmerztherapie ausgebildeten Pflegekräfte behandeln Ihre chronischen und akuten Schmerzen in enger Abstimmung mit dem ärztlichen Team. Die Pain Nurses beraten Sie über den richtigen Umgang mit Schmerzmedikamenten und informieren Sie über das Angebot nicht-medikamentöser Maßnahmen zur Schmerzminderung.

Kontinenzexperten

Einige unserer Pflegekräfte sind in der Förderung der Harninkontinenz ausgebildet und unterstützen Sie bei diesem sensiblen Thema.

Stoma-Therapeuten

Geschulte Pflegekräfte erklären Ihnen den Umgang mit einem Stoma und versorgen Sie.

Dekubitusprophylaxe-Experten

Unsere Experten sind auf die richtige Lagerung und Mobilisation von bewegungseingeschränkten Rehabilitanden spezialisiert, behandeln Wunden und ergreifen Maßnahmen zur Prophylaxe von Druckgeschwüren.

Praxisanleiter

Angehende Gesundheits- und Krankenpflegekräfte lernen nicht nur Theorie, sondern auch intensive Praxis.

Jobs

Die Pflege stellt einen maßgeblichen Faktor bei der stationären Versorgung der Patienten in einem interdisziplinären Team dar und trägt entscheidend Mitverantwortung für die Qualitätssicherung. Unsere Pflegefachkräfte werden in allen drei Bereichen (Neurologie, Onkologie und Orthopädie) eingesetzt und haben dadurch eine abwechslungsreiche Tätigkeit.

Wir suchen:

  • Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Pflegehelfer (m/w/d)

Bewerben können Sie sich über unsere Karriereseite

Schnell im Überblick

Das Therapeutische Team

Unsere Therapeuten bilden das Herzstück unserer Klinik. Diese multiprofessionalen Experten arbeiten mit Ihnen an dem Ziel, Sie für ein möglichst aktives und selbstständiges Leben wieder fit zu machen. Wir erstellen für Sie Ihren individuellen Therapieplan und passen diesen stetig an Ihre Bedürfnisse und Fortschritte an.

Christoph Schneider
Leiter Therapie
02161 979 115

Physiotherapeuten

Einschneidende Erkrankungen ziehen meist deutliche körperliche Einschränkungen nach sich – gewohnte Schritte oder Bewegungen fallen nach einer erfolgreichen Behandlung oftmals schwer oder sind noch nicht möglich. Unser Physio-Team hilft Ihnen dabei, Ihre Bewegungsfähigkeit wieder zurückzugewinnen.

Bei Bedarf führen wir mit Ihnen folgende Behandlungen durch:

  • Krankengymnastik
  • Physikalische Therapie (Lymphdrainage, Elektrotherapie, med. Bäder, Fango, Massage)
  • Gruppentherapie
  • Übungen im Bewegungsbad
  • Gehschule
  • Medizinische Trainingstherapie (Gerätetraining – auch berufsorientiert -, Ergometertraining, Laufbandtraining)
Ergotherapeuten

Nach einem Unfall oder einer Operation, aber auch alters- oder krankheitsbedingt können Fähigkeiten wie Bewegung, Sinneswahrnehmungen, Merkfähigkeit, Konzentration, Gedächtnis, Lesen und Schreiben verloren gehen. Die Hauptaufgabe der Ergotherapie ist, die verlorenen Fähigkeiten wieder zu erlernen, beziehungsweise die verbliebenen zu verbessern, damit der Betroffene seine Selbstständigkeit so weit wie möglich wiedererlangt und erhält. Wir beraten in der Auswahl geeigneter Hilfsmittel und zu Veränderungen im häuslichen und beruflichen Umfeld.

Die ergotherapeutische Therapie beinhaltet:

  • Motorisch-funktionelle Therapie
  • Alltagstraining
  • Feinmotoriktraining
  • Sensomotoriktraining
  • Gedächtnistraining
  • Hilfsmittelversorgung
Logopäden

Sprache ist für uns Menschen von zentraler Bedeutung. Durch sie können wir uns mit unseren Mitmenschen verständigen, unsere Wünsche und Gefühle ausdrücken. Die Logopädie berücksichtigt, dass an Sprache und Sprechen körperliche, geistige und seelische Vorgänge gleichermaßen beteiligt sind.

Unser Logopäden-Team bietet folgende Therapien an:

  • Sprechtraining
  • Sprachtraining
  • Schlucktraining
Ernährungstherapeuten

Wir konzentrieren uns auf die Normalisierung, Verbesserung oder Stabilisierung der Nahrungsaufnahme und arbeiten so darauf hin, Ihr Gewicht und damit die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern. Zentrale Therapieziele sind die Verbesserung der Lebensqualität und eine günstige Beeinflussung des Erkrankungsverlaufes unserer Patientinnen und Patienten.

Patienten mit Krankheitsbildern wie Speiseröhren-, Magen-, Bauchspeicheldrüsen- und Darmkrebs werden intensiv durch uns betreut. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten zur Ernährungsanpassung und Kalorienanreicherung – auch über den Aufenthalt in unserer Klinik hinaus.

Unser Angebot

  • Gruppenschulung plus Einzelberatung insbesondere bei Speiseröhren-, Magen-, Bauchspeicheldrüsen- und Darmkrebs, inklusive künstlicher Darmausgänge
  • Einzelberatungen bei neurologischen Patienten
  • Ernährungstherapeutische Schulung von Diabetes mellitus Typ I, II und III 
  • Regelmäßige Lehrküchenveranstaltungen
  • Kalorienreiches Kochen leicht gemacht
  • Gemeinsames Kochen am Wochenende
  • Genussschulung
  • Mehrmals wöchentlich Vorträge zu verschiedenen Ernährungsthemen
  • Für alle Patienten bieten wir Schulungen für ein gesundes und ausgewogenes Ernährungsverhalten, in angemessenen Fällen ebenfalls hinsichtlich einer Gewichtsreduktion

Unsere Küche führt das Gütezeichen „RAL Gütezeichen Kompetenz richtig Essen“.

Psychoonkologen

Eine Krebserkrankung und deren Behandlung bringen viele Menschen an den Rand ihrer seelischen Belastbarkeit. Nicht selten entwickeln sich Ängste, Niedergeschlagenheit und Unsicherheit, wie sich das Leben nach einer Krebsdiagnose gestalten kann. Auch die Kommunikation der Erkrankung im sozialen Umfeld stellt eine Herausforderung für die Betroffenen dar.

Unsere Psychologen unterstützen Sie durch:

  • Einzelgespräche
  • Angehörigengespräche
  • Gruppengespräche
  • Entspannungstraining

Jeden Freitag um 9 Uhr findet ein Vortrag unseres Psychologen über den typischen Verlauf einer onkologischen Erkrankung und dem Umgang damit statt.

Neuro-Psychologen

Das Denken macht uns Menschen besonders, daher ist es von großer Bedeutung wichtige und teils versteckte Veränderungen bei Erkrankungen zu erfassen und zu behandeln. Orientierung, Aufmerksamkeit, Handlungsfähigkeit mit Handlungsplanung, Reaktionsschnelligkeit, aber auch Gedächtnisleistungen mit Abrufen von Erinnerungen oder gelernten Fähigkeiten bestimmen unser tägliches Handeln. Neben einer umfangreichen Testdiagnostik stehen auch PC-Arbeits- und Trainingsprogramme zur Verfügung und natürlich auch die persönliche Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung.

Jobs

Sie wollen viel bewegen? Unsere Therapeuten arbeiten in einem Interdisziplinären Team mit unterschiedlichen medizinischen Berufsgruppen zusammen, um unsere Patienten optimal zu betreuen. Durch den Einsatz in allen Fachbereichen erwartet unser Team ein größtmöglicher Abwechslungsreichtum.

Wir suchen:

  • Physiotherapeut
  • Ergotherapeut

Hier direkt bewerben.