Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Eine junge Frau und eine ältere sitzen gemeinsam im Wartebereich und unterhalten sich. Die jüngere Frau hat ein Buch in der Hand.

Neue Besuchsregeln

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Es gelten ab sofort folgende Regeln:

  • Besuchszeiten werktags von 14 bis 17 Uhr sowie am Wochenende von 13 bis 17 Uhr
  • Die Besuchszeit pro Tag ist auf 45 Minuten begrenzt. Für einen Besuch ist eine Voranmeldung per Telefon oder E-Mail zwingend erforderlich.
    • Telefonisch werktags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr unter  02161 979 101
    • Per E-Mail werktags bis 13 Uhr für die Folgetage nach Anleitung.
  • Der Besuch meldet sich vor dem Termin an der Rezeption.

 

  • Jeder Patient hat maximal eine Kontaktperson. Diese kann vor Ort vom Patienten benannt werden.
  • Der Besuch findet ausschließlich im Besucherzelt oder auf dem Patientenzimmer statt. Das Besucherzelt befindet sich vor der Cafeteria am Haupteingang. Der Besuch in anderen Bereichen der Klinik oder im Park ist leider noch nicht gestattet.
  • Bitte tragen Sie durchgehend Ihren Mund-Nasen-Maske.
  • Halten Sie auch zu Ihrem Besuch einen Abstand von 1,5 Metern. Auch wenn wir es als höflich betrachten, uns zur Begrüßung und Verabschiedung die Hand zu reichen, empfehlen wir, diese Höflichkeitsgesten aktuell zu unterlassen.
  • Achten Sie bitte auf die eigene regelmäßige Händehygiene insbesondere vor und nach dem Besuch.
Eine ältere Frau trägt einen Mund-Nasen-Schutz

Sicher geht das!

Corona? Keine Sorge

Das Corona-Virus verändert nach wie vor vieles, aber durch entsprechende Maßnahmen und schnelle Reaktionen ist die Verbreitung bei uns im Vergleich bislang milde verlaufen. So kommen wir nach und nach in einer neuen Normalität an. Dank freier Kapazitäten bei erhöhten Sicherheits- und Hygienestandards sowie einiger Extras, durch die sich die derzeit noch eingeschränkte Besucherregelung besser ertragen lässt, ist gerade jetzt der ideale Zeitpunkt, um überfällige Behandlungen oder Operationen durchführen zu lassen. Denn einen notwendigen Aufenthalt oder eine Untersuchung weiter aufzuschieben, kann deutlich schlimmere Folgen haben, als sich den Kopf über Corona zu zerbrechen.

Mehr Informationen

Expertise/Kompetenzen

Physiotherapeut hält das Bein eine Patientin an Fuß und Knie fest und hilft dieser bei den Übungen.

Orthopädische Rehabilitation

Unsere Fachabteilung verfügt über 100 vollstationäre Betten. Bisher wurden hier mehr als 30 000 Patientinnen und Patienten nach einer orthopädisch-unfallchirurgischen Operation behandelt.

Zur orthopädischen Rehabilitation

 

Krankenpflegerin führt bei einem Patienten ein EKG durch.

Onkologische Rehabilitation

Unser Ziel in der Onkologie ist es, Ihnen zu helfen, die durch die Krebserkrankung entstandenen Beeinträchtigungen zu beseitigen oder zu lindern. Sie sollen wieder aktiv am Leben teilnehmen können. 

Zur onkologischen Rehabilitation

Patient sitzt am Computer und trainiert seine Hand.

Neurologische Rehabilitation

Eine Rehabilitation gestaltet den Übergang von der akuten Krankenhausbehandlung zur neuen Selbstständigkeit. Zu Beginn jeder Therapie steht das Erfassen der Fähigkeiten, der persönlichen Wünsche und der individuellen Bedürfnisse. 

Zur neurologischen Rehabilitation

Ausgezeichnete Klinik

Ein junger Mann sitzt vor einer Akte an einem Tisch. Eine Frau, die neben ihm steht zeigt auf etwas in der Akte.

Ehrenamt

Helfen Sie uns und ergänzen Sie die professionelle Arbeit mit Großherzigkeit und Leidenschaft!

Der Aufenthalt in einer stationären Reha ist für viele Menschen gerade zu Beginn oftmals schwierig. Die Umgebung und der Tagesablauf sind ungewohnt, und die Angehörigen sind nicht immer da. Hier kommen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter ins Spiel: Sie helfen bei der ersten Orientierung in der Klinik und sind in vielen Fällen auch in der Folgezeit wichtige Ansprechpartner, machen kleine Besorgungen für nicht-mobile Patientinnen und Patienten oder bieten Gespräche und gemeinsame Tätigkeiten an.

Für weitere Informationen und eine persönliche Beratung hinsichtlich einer ehrenamtlichen Tätigkeit freuen wir uns über Ihren Anruf.

Sie fragen - wir helfen

Kontakt Ehrenamt

Susanne Vacovsky, Sekretärin der Geschäftsführung

Niederrhein Klinik

02161 979 101

s.vacovsky@niederrhein-klinik.de

Immer auf dem aktuellsten Stand

Aktuelles & Neuigkeiten

Lothar Beermann und seine Frau Margot stehen hinter der hölzernen Drehorgel. Im Hintergrund ist eine grüne Wiese, ein Baum und das Schilf vor einem Teich zu sehen.

Romantisches Ständchen zum Hochzeitstag

Alte Liebe rostet nicht, heißt es. Glänzendes Beispiel dafür ist Lothar Beermann, der seine Frau Margot zum 58. Hochzeitstag vor der Niederrhein Klinik mit einem musikalischen Liebesbeweis überraschte. Die 78-Jährige befand sich nach einer Operation am Knie zur Reha in der Korschenbroicher Einrichtung, als Lothar Beermann seine Drehorgel unter dem Fenster seiner Auserwählten aufbaute. Ein Szene wie aus Romeo und Julia!

Artikel lesen

Ein Mann sitzt an einem Laptop vor einer Fensterscheibe und tippt etwas auf seiner Tastatur. Aus dem Bildschirm des Laptops steht: Go Stress.

Besuch online anmelden

Besuche auf den Patientenzimmern können ab sofort online angemeldet werden. Laden Sie das Anmeldeformular herunter und schicken uns dieses ausgefüllt per E-Mail bis zum Vortag des Besuchs zu.

Artikel lesen

Ein junger Mann trägt einen Mund-Nasen-Schutz

Sicher geht das

In den aktuellen Zeiten ist die Verunsicherung bei vielen Menschen groß. Jetzt eine OP, eine Reha oder in die Psychiatrie – geht das? Wir sagen: Sicher geht das! Lesen Sie dazu mehr auf unserer neu eingerichteten Website.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten
Blick über die oberste Etage der Niederrhein Klinik. Aus dem Glasdach strahlt das Licht auf die weißen Wände.

Wir in den Medien

Anton Tini kämpft sich zurück ins Leben
Schlaganfallpatient der Niederrhein-Klinik Korschenbroich
Rheinische Post, 12. Mai 2020

Etwas Woodstock gegen die Langeweile
Open Air-Konzerte in der Niederrhein Klinik
Lokalklick.de, 4. Mai 2020

„Es handelt sich nicht um Luxus­medizin“
Niederrhein Klinik leidet unter Corona-Krise
Rheinische Post + (Bezahlinhalt), 23. April 2020

Video-Krankengymnastik in der Niederrhein-Klinik
Rheinische Post, 15. April 2020

mehr