Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

400 Besucher beim Herbstfest in der Niederrhein Klinik

Wind und Wetter konnten die Stimmung beim Herbstfest der Niederrhein Klinik nicht trüben. Rund 400 Besucher fanden am Sonntag trotz Regens den Weg in die Korschenbroicher Einrichtung. Gleich zu Beginn wurde die neue Neurologie-Abteilung durch Geschäftsführer Udo Kratel und Chefarzt Marcus Schaufenberg rund 50 geladenen Gästen vorgestellt. Im Anschluss gab es ein buntes Programm für die ganze Familie.

Eines der Highlights war der Auftritt von Janina el Arguioui, die in der TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“ im Finale stand. Nach ihrer Darbietung nahm sich die Sängerin viel Zeit für die Fans und verteilte fleißig Autogramme. Sehr beliebt war auch das Kuchenbuffet für den guten Zweck. Die gespendeten Gebäcke waren innerhalb kurzer Zeit vergriffen. Der Erlös von 500 Euro wurde von der Niederrhein Klinik verdoppelt, sodass nun 1 000 Euro an das Kinderhaus Viersen gespendet wurden. Apropos Kinder: Für die kleinen Gäste gab es mit einer Hüpfburg, Knetspielen und weiteren Angeboten eine Menge zu tun.