Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Ein Tisch voller bunter Stoffmasken

Mehr als 200 gespendete Masken

Seit Anfang Mai herrscht in der Niederrhein Klinik zum Schutz von Patienten und Mitarbeitenden eine Maskenpflicht. Doch schon im April rief die St. Augustinus Gruppe, Trägerin der Niederrhein Klinik, zu Maskenspenden für ihre Kliniken, Seniorenheime und Behinderteneinrichtungen auf. Diesem Aufruf folgten zahlreiche Näherinnen und Näher. So gingen bisher mehr als 200 selbstgenähte Masken in unserer Reha-Klinik ein. Im Namen unserer Patienten bedanken wir uns für die großzügigen Spenden!

 

Der Bedarf an Masken ist in der Niederrhein Klinik, aber auch in den anderen Einrichtungen, nach wie vor hoch. Wir freuen uns weiterhin über Masken-, aber auch Materialspenden. Weitere Informationen und eine Nähanleitung finden Sie unter wirsuchenmasken.de.